Startseite

powered by
myblog

So wird Frau Schulz gestrickt:

Da ich doch immer wieder Fragen zur (Schulz-) Technik bekomme, hier mal meine Arbeitsanleitung für meine ganz persönliche Frau Schulz:

Die einzelnen Patches werden begonnen mit 45 Maschen (diese Patches sind relativ groß, meine erste Anleitung war nur mit 27 Maschen, mir persönlich aber zu fitzelig...) Die Maschenzahl bleibt einem also selbst überlassen, nur ungerade sollte sie sein, denn:

In jeder Hinreihe werden die mittleren drei Maschen rechts zusammengestrickt. Die Rückreihe ganz normal, rechts, ohne Zusammenstricken. Das bedeutet also 21 M. str., 3 M. re. zus.str., 21 M re, dann die Rückreihe. In der nächsten Reihe 20 M re, 3 re. zus.str., 20 M re str. , dann die Rückreihe. Dies solange wiederholen, bis am Ende nur noch drei Maschen übrig sind, durch diese 3 M. den Faden ziehen, das erste Patch ist fertig. Ein zweites genauso stricken.

Beim dritten Patch kann man schon zusammenfassen, d.h. die beiden Patches nebeneinanderlegen.

Ich habe eine wunderschöne Zeichnung dazu gemacht *g*

Ausgehend von dem grünen Punkt bei A werden nun in Pfeilrichtung 22 M. aus den Randmaschen des Patches herausgestrickt. (YEAH, kein zusammennähen, kein Fädenvernähen!!!) Dabei kann man gleich den Faden des fertigen Patches mit einstricken sowie den neuen Faden dazulegen, zwei Fliegen mit einer Klappe. Eine einzelne Masche in der Mitte beim grünen Punkt anschlagen, anschl. nochmal 22 M. in Pfeilrichtung bis zum grünen Punkt bei B herausstricken.

Eine Rückreihe stricken und das nächste Patch aus den nun vorhandenen 45 Maschen wie die anderen auch fertigen. Das ist der ganze Trick. 

 

Und wie gesagt: kein Faden vernähen, kein Zusammennähen

Und zur Größe: meine Frau Schulz ist einen Meter breit, die Länge wird so ca. mindestens 2 m werden.

14.10.06 21:23
 


Werbung


bisher 16 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Garnprinzessin / Website (14.10.06 21:32)
Wow, ich bin begeistert! Danke für die unkomplizierte Anleitung, die sogar ich verstehe!

Restesuchende Grüsse von der

Garnprinzessin


anabel / Website (14.10.06 21:34)
DAS freut mich jetzt wirklich
Ich hab mir schon ernsthafte Gedanken gemacht, ob das jetzt nicht wieder viel zu kompliziert ausgedrückt war :D

LG anabel


Andrea-R / Website (15.10.06 10:28)
Hallo anabel,
danke für deine ausführliche und einfache Anleitung. Schönen Sonntag.
LG Andrea


Iris (15.10.06 20:26)
Hallo anabel,
endlich eine verständliche Anleitung! JETZT kann ich auch so eine Decke stricken!

Vielen Dank!

LG Iris


Susi / Website (15.10.06 23:58)
daaaannnnkkkkeeeee!

gut'nacht
susi


ilona / Website (14.6.07 08:10)
hallo anabel!

auch von meiner seite aus ein riesendankeschön für die tolle erklärung. die ist so einfach, dass ich es sofort kapiert habe und jetzt auch schon fleißig an meiner "frau schulze" nadle. und eine freundin hab ich auch gleich noch mit dem virus angesteckt *ggg* und es macht echt spaß, dass teil zu stricken, weil auch die wolle ganz anders mustert als in einer socke.

und deine frau schulz schaut übrigens wunderprächtig aus, ein kompliment! )

lg
ilona


frauvonbrevern / Website (19.10.07 01:25)
wie immer alles super bei dir! und ich liebe Restedecken


Suter Margrit (22.11.13 12:04)
Wie mach ich die Randdreiecke?


Helga Pauly (15.2.14 17:48)
Ich bin auch schon ziemlich weit mit meiner Decke, aber - wie stricke ich die halben Ecken an den Rändern. Da ist ja nichts mit Abnehmen, wenn ich es mir recht überlege.
Hilfe!!!!


vera funke (30.10.14 18:36)
Hallo habe heute von der Decke Frau schulz erst gehört versuche es nun.Denn ich stricke viel Socken, Pulli und vieles mehr, hoffe das ich mit der Decke fertig werde Gruß vera


Christel Thomes (19.1.15 17:56)
supi toll,entlich eine Anleitung die ich verstehe.Danke Danke


Rosi (14.8.16 12:32)
Hallo,
ich habe eine Frage. Wenn ich die gewünschte Breite der Decke erreicht habe und dann die dritte Reihe anfange, muss ich da erst separat Maschen anschlagen und dann am Patch aufnehmen? Ich hoffe ihr wisst was ich meine. Sonst weiß ich nicht wie ich es rechteckig bekommen soll.
Danke


Sissy Stümpke (11.9.16 13:08)
Hallöchen,
die Anleitung ist echt super!
Ich würde aber gerne die Ränder begradigen. Wie mach' ich das? Wäre für eine Hilfe unendlich dankbar!!!
Ganz liebe Grüße
Sissy


Karen Hirsch (20.2.17 13:24)
Wieso ist bei 45 Maschen stricken nach dem ersten Quadrat stricken nur noch von 22 Maschen die Rede??? Verstehe ich nicht. Muß doch dann 45 das 2. Quadrat auch mit 45 Maschen arbeiten
Und wo kommen die dann her?


Anke (28.3.17 08:38)
Hallo leider sidn die Bilder nicht zu sehen. Haben sich die Links verschoben?


Marlise Huf / Website (19.8.17 02:08)
Tolle Instruktionen, werde sofort beginnen danke schön.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Wollzähler

11.3.



mein Socken-Shop

Ins Aquarium schauen:

angestrickt

Opal Traumfänger Jaywalker
WP reine Merino
Elfenspiegel (Tausendschön)
Tulpen (Dornröschen)
Crazy Color lila pink blau
grüne handgefärbte von ebay

 


}Gratis bloggen bei
myblog.de