Startseite

powered by
myblog

Einblicke...

16.3.08 17:34


Werbung


dideldum dideldei...

... heut zeige ich Euch Stränge, zwei

Einmal links das Unikat des Monats von Tausendschön, genannt Elfenspiegel und rechts ein Strang von Dornröschenwolle, genannt Tulpen

 

Bei Tausendschön finde ich den Abo-Service ganz toll, es kam immer schon einen Tag vor Beginn des neuen Monats das versprochene Unikat hier an. Klasse!

29.2.08 10:38


mitten im Februar

... blüht in meiner Küche eine probehalber ausgesäte Prunkwinde (Samenspende von meinem Bruder)

12.2.08 10:21


Es ist freaky...

... sich beim neugierig-aus-dem-Fenster-starren vom Dackel umarmen zu lassen...

... mit seinem Handy sockenmäßig im Partner-Look zu gehen (winkgrüß an die Färberin dreamers Steffi)

... dem Töchterlein NOCH eine Mütze für die (neue) Baby Born (mit Ohren und Händen und Füßen) zu stricken...

Das war unser Samstag          

Ach ja: das sind keine schlechten Fotos.

Das sind Handy-Fotos

19.1.08 20:31


Unkas' Rache...

Zu sehen ist eine hand-amputierte nagelneue Barbie. Das Gummihendl kam leider nicht mehr rechtzeitig zu Heiligabend...

29.12.07 21:04


Weißwurscht gefällig?

Natürlich mit oana Brez'n. Weil ma in Bayern san

@ Trudchen: Des is däi vom Tschonne

7.11.07 14:58


extra für dreamer's Steffi :)

heute mal fleischlos:

1.11.07 09:36


Donauwellen...

31.10.07 17:58


Kaffee lacht

Die Vaterglucke lässt sich morgens schon mal gerne vom Kaffee anlachen...

30.9.07 09:54


zart Besaitete: bitte weg sehen!

"Mama, es gibt eine komische Art, Zähne zu ziehen!", sagt der Elfjährige, der sich hinter dem Rücken der Mutter ins Büro schleicht und selbige beim Arbeiten am PC aufhält.

"Wiesoooo....?" wendet sie sich zögerlich vom Bildschirm ab, "hast Du Dir jetzt etwa einen Zahn gezogen?"

Präsentiert wird ihr:

"Gib her, gib her!" geifert die Mutter..."... das muss ich fotografieren... "

Eigentlich heißen die Dinger doch Plombenzieher, nicht Backenzahnzieher

10.9.07 11:45


manchmal gelingt doch eins...

Eigentlich ist es ja so: ich kann nicht nur keine Fische fotografieren, sondern ich kann auch keine Blumen fotografieren.

Aber hin und wieder gelingt dann doch eins. Und dann muss ich das natürlich SOFORT zeigen

Diese Stockrose hat sich *selbst* ausgesät. Und zwar in einem Pflanzstein (!!) direkt neben der Haustür. Hab sie wachsen lassen, wie sie wollte, sie dankt es mir :D

19.6.07 08:30


Fünf!!!

... kleine feine Amselbabies im Nest sind der Grund, warum unser Unkas Rinnen in den Boden rund um die Thuja-Hecke läuft....

21.5.07 13:14


Tsunami war schon im Bett...

... als Kyrills "kleiner Bruder" hier durchfegte, deshalb ist sie als Verursacherin auch auszuschließen

Und während die Vaterglucke lieber das Holz wegräumte, das auf Bayerns Straßen umherflog (feuerwehrmäßig, ne....), machte sich das Holz im heimischen Garten selbstständig:

Dumm gelaufen, schlecht angeschlichtet oder frecher Nachbar?

Das Kinderrad wirkt übrigens dramatischer, als es war, das stand da nur *geparkt*.... es gab keinerlei Verletzungen

16.5.07 08:35


Hab Sonne im Herzen...

... ob's stürmt oder schneit.

Die Blumen san von der Gluck'n...

ja mei, der Maa is gscheid...

22.3.07 07:34


auf geht's in die Stadt!

immer für ein Späßchen zu haben.....

... wie damals unsere HEXE :-)

15.2.07 09:35


 [eine Seite weiter]

Wollzähler

11.3.



mein Socken-Shop

Ins Aquarium schauen:

angestrickt

Opal Traumfänger Jaywalker
WP reine Merino
Elfenspiegel (Tausendschön)
Tulpen (Dornröschen)
Crazy Color lila pink blau
grüne handgefärbte von ebay

 


}Gratis bloggen bei
myblog.de